Ausstellung Kati Kovács

Zeichnungen und Illustrationen

Ort: SPEICHER_Haus für: Wirklichkeiten in der Atelieretage im 2. Stock des Speichers

Zeit: 04. Juli bis 30. August 2024

Eröffnung am Donnerstag 4. Juli 16 Uhr

KATI KOVÁCS (geb. 1963) lebt und arbeitet seit 30 Jahren in Rom. Kati kann sich nicht daran erinnern, dass sie jemals im Leben etwas anderes tun wollte als mit den Affen zu spielen oder zu zeichnen. Nachdem sie 1986 ein One-Way-Ticket nach Rom gekauft hatte, kehrte sie nie wieder nach Helsinki zurück, um ihr Grafikdesign-Studium abzuschließen. Sie ist immer noch auf dieser Reise. Ihre Werke - ins Schwedische, Deutsche, Französische und Ungarische übersetzt - wurden veröffentlicht und in Ausstellungen in ganz Europa und in Hongkong gezeigt. Diesen Sommer zeigen wir sie im SPEICHER in Stralsund!

Sie gewann 1999 den renommierten finnischen Puupäähattu-Preis für vorbildliche Arbeiten als Comiczeichnerin und 2010 den Graphic Novel Finlandia-Preis für ihr Werk Who's afraid of Ydal Dlo? Im Jahr 2014 wurde sie mit dem ersten finnischen Staatspreis für Comic-Kunst ausgezeichnet.

"Die starken Frauenfiguren in Kovács' Werk stellen traditionelle Geschlechterrollen in Frage und haben bereits zwei Generationen junger Comiczeichner dazu inspiriert, die Standards der Branche zu hinterfragen."

- Die Jury des finnischen Staatspreises

https://www.bonnierrights.fi/authors/kati-kovacs/